Feedback

Rückmeldungen von Klienten und Trainingsteilnehmer_innen

 
 

 

Sehr geehrter Herr Wilkens
Ihr Coaching hat mir in vielen Bereichen helfen können und mich für mein Gefühl kommunikativ stark gefördert. Ich lasse mich wesentlich weniger aus der Ruhe bringen, bleibe in Gesprächen sachlich oder warte eben auf einen geeigneten Zeitpunkt, um in Ruhe mit dem Gegenüber eine gemeinsame Basis zu schaffen.
Zudem habe ich gutes Feedback aus meinem Team zu meiner Art der Führung erhalten, was mich persönlich weit nach vorne gebracht hat.
Dafür möchte ich an dieser Stelle Danke sagen.

Ohne dieses Coaching zu meiner neuen Position wäre ich sicherlich ins Schwimmen geraten und der ein oder anderer Fall wäre unnötig eskaliert.
Ich merke, dass ich mich täglich weiter entwickelt habe, ohne mich zu verlieren.
Es macht mir Spaß, mit dem Team und mit mir, täglich in Beziehung zu gehen.

Vielen lieben Dank
Herzliche Grüße
Maike G. aus Oldenburg, 22.03.13

Sehr geehrter Herr Wilkens,

würden Sie mich Augenblicklich nach der Selbstliebe-Skala (1-10) fragen, würde ich Ihnen antworten: ich bin bei 10 angekommen!!!
Auf den Weg zur Selbstliebe reichen mir viele Hände Bausteine für das Wachstum an, Danke für Ihre Hände!

Ich habe durch Ihr Coaching einen "Quantensprung" erleben dürfen.

Herzliche Grüße
von
Heike E. aus Osnabrück, 03.02.13

Sehr geehrter Herr Wilkens,
auf diesem Wege möchte ich mich nochmals ausdrücklich für die Gestaltung des Kurses am Freitag und Sonnabend bedanken. Ich habe tatsächlich ein wesentlich besseres Selbstwertgefühl und damit einen zusätzlichen Energieschub für mein weiteres Leben.
Danke :-).

Herzliche Grüße
Hilke L. aus Bad Zwischenahn, 17.02.13

 

Lieber Hans,

Allen ist das Seminar gut bekommen; bereichert, kraftvoll und voller Energie gingen wir wieder in den Alltag. Wir haben übereinstimmend festgestellt, dass wir wichtige Impulse für das Selbst-Bewusstsein und für den zielgerichteten Einsatz unserer Energien mitgenommen haben.

Der Wechsel zwischen Ruhe und Bewegung, Denken und Handeln, Reflexion und Körperarbeit war gelungen.
Lachen und Entspannung hatten Raum bei diesem doch belastenden Thema.
Das Skript ist hervorragend, weil es umfangreich informiert, sehr konkrete Verhaltensregeln aufzeigt und für ein wiederholtes Nachlesen hilfreich ist.

Es besteht der Wunsch im kommenden Jahr ein weiteres Seminar mit Dir zu machen.Wir hatten in unserer Reflexion formuliert, dass wir an Gesprächssituationen arbeiten möchten, die uns konflikthaft oder bedrohlich erscheinen - nicht körperlich, sondern eher seelisch: Nicht raus aus der Situation, sondern Standhalten, Kontern und Abgrenzen.


Mit diesem Feedback können wir Dir nicht die Chance geben, aus Fehlern zu lernen.... es war einfach gut so!

Vielen Dank dafür, Hans.

Lilo W., 28.01.14


Lieber Hans,
 Ja, es war wieder ein gelungenes Seminar. Deine ruhige und offene Art den Inhalt vorzutragen weckt große Freude und großes Interesse am Lernen.
 Die Vorstellung der Teilnehmerinnen war Besonders. Jede einzelne Teilnehmerin hat Wertschätzung erfahren, dass hat sich gut angefühlt.
 
Der theoretische und der praktische Block- im Wechsel- waren zeitlich gut platziert.( Ich kann mich nicht über einen längeren Zeitraum konzentrieren, der praktische Block hat mir auch in dieser Hinsicht sehr gut getan). Inhaltlich war mir schon einiges bekannt und geläufig. Doch durch die schematische Darstellung und den "kraftvollen asiatischen Ausdruck" habe ich ein rundes Bild erhalten.

Auch ein Resultat deines Seminars:
Würdest du mich Augenblicklich nach der Selbstliebe-Skala (1-10) fragen, würde ich dir antworten: ich bin bei 10 angekommen!!!
 Ich habe mit den beiden Seminaren einen "Quantensprung" erleben dürfen.
 
Auf den Weg zur Selbstliebe reichen mir viele Hände Bausteine für das Wachstum an. Danke für deine Hände!


Herzliche Grüße
von Heike E., Osnabrück
03.02.13

 

Diverse Rückmeldungen und Aussagen über S.E.L.F.

  • „SELF ist ein wirklich gutes Konzept zur Ressourcenstärkung. Das Seminar regt mich an, bewusster mit meiner innerlichen und auch körperlichen Haltung umzugehen.“
  • „Ich verbinde Dein Seminar mit "für mich sorgen" und "Distanz halten. Ich kann im Allgemeinen jetzt besser mit Konflikten durch den sachlichen Umgang leben.“
  • „Ich bin immer skeptisch, wenn Männer für Frauen ausgelegte Seminare anbieten (wenn Männer darüber reden wie Frauen denken/fühlen) aber letztlich überzeugt Deine Erfahrung aus den Kampfsportarten bzw. Dein Trainingskonzept.“
  • „Als besonders prägnant habe ich empfunden, wie mit den körperlichen Übungen auf den Geist bzw. die mentale Ebene Einfluss genommen werden kann“.
  • "Ich habe auch eine andere innere Einstellung: ICH fühle mich aufrechter!!! Habe ich ja schon am Kursende im Fazit erzählt: Die größte Erkenntnis war: mit meinem Empfinden ist alles in Ordnung!!! MEINE Grenze ist entscheidend. Das hat mich bestärkt und meine Ausstrahlung ist jetzt anders! Vielen Dank für die angenehme und enorm hilfreiche Schulung!"
  • „Die Kampfkunstübungen haben die Befreiung meiner inneren Spannungen sehr unterstützt. Ich kann es im Bauch richtig merken.“
  • „Dein Setting war sehr anregend und hilft mir vor allem beruflich auf meine Grenzen zu achten und wahren zu lernen.“
  • „Britta ist ganz eifrig am Planen und Umsetzen für ein Frauen-Netzwerk. Du hast bei uns allen eine Menge in Bewegung gesetzt.“