ACHTSAMKEIT

     
  Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Dynamik, Komplexität, Veränderung, Informationsvielfalt und Arbeits-verdichtung zählen zu den Faktoren, die unser körperliches und seelisches Gleichgewicht beeinträchtigen können. Damit wir nicht die Balance verlieren und gesund bleiben, benötigen wir ein adäquates Bewältigungsprogramm. Achtsamkeit ist eine Methode und auch eine Haltung, die uns ruhiger und gelassener macht und unsere Gesundheit stärkt.

„Tun-Modus“
Wir Menschen aus dem westlichen Kulturkreis befinden uns überwiegend im „Tun-Modus“, der eine unachtsame Lebensweise darstellt. Wenn eine stressige Situation entsteht, springt unser „Autopilot“ an. Dann reagieren wir nach eingeschliffenen Denk- und Verhaltensmustern. Oft sind die Ergebnisse nicht zufriedenstellend und eher stressfördernd. Schuld daran ist unser genetisches Urprogramm, dass sich seit 6000 Jahren nicht verändert hat und immer noch aktiv ist. Dieses Programm diente in der Steinzeit dem Überleben. Es sorgte für schnelle Entscheidungen, z.B. flüchten oder kämpfen.

„Sein-Modus“
Viele Menschen, besonders aus dem östlichen Kulturkreis, bevorzugen den „Sein-Modus“. Sie betrachten das Leben als eine Aneinanderreihung von Augenblicken. Wer Achtsamkeit praktiziert hält inne und beurteilt nicht. Er ist mit seinen Gedanken weder in der Vergangenheit noch in der Zukunft, sondern im Hier und Jetzt. Er nimmt alles in sich und um sich herum bewusst wahr.
Dieser Modus ist ein spürbarer Beitrag zur Selbstfürsorge.
 

Studien belegen: Achtsamkeit und Meditation steigern die Konzentrations-fähigkeit und führen zu einer tiefen Entspannung. Dadurch entsteht eine zuversichtliche Grundeinstellung. In diesem Zustand können wir gelassen und angemessen reagieren, weil sich unser Denken, Fühlen und Handeln nicht gegenseitig blockieren. Das erweist sich gerade in stressigen Situationen als sehr entlastend und beziehungsschonend.

 

Vom „Tun-Modus“ in den „Sein-Modus“ umschalten
Wenn Sie im „Tun-Modus“ leiden und aus dem „Hamsterrad“ aussteigen und gesund bleiben wollen, dann schalten Sie um in den „Sein-Modus“. Im S.E.L.F.® - Coaching und - Training erfahren Sie, mit welcher Haltung und mit welchen Techniken Sie achtsamer werden können.

03 Achtsamkeit China Mann Web

 

leer
"Im Augenblick zu leben 
ist vielleicht eines der bestgehüteten
Geheimnisse 
für Wohlbefinden und die Reduzierung von Stress"

Jerry Braza, Achtsamkeitslehrer an amerikanischen Universitäten