Kompetenztraining exklusiv für
Frauen im Management
     
 

 

 Kontext    

In ihrer Bedarfs- und Hemmnisanalyse zum Projekt FIF (Frauen in Führung) stellen Dr. Frauke Ilse und Thomas Schürmann vom regionalen Bildungs-management fest:
„Persönlichkeitsentwicklung und -auseinandersetzung ist neben Engagement, Initiative, Leistungsvermögen, Durchsetzungskraft, Wille, Ehrgeiz, Selbstvertrauen und Selbstsicherheit, Präsenz (Auftreten, sich bemerkbar machen, Interessen formulieren und einfordern) als persönliche und berufliche Fähigkeit von großer Bedeutung.“

Einschätzung    
Aus der Anayse lässt sich der Qualifizierungsbedarf für Karrierefrauen und Frauen in Führungspositionen ableiten. Als besonders effektives frauen-zentriertes Training hat sich im Projekt FIF (Frauen in Führung)  das S.E.L.F.  -Training erwiesen. Dieses Kompetenztraining wurde bereits von 58 Frauen mit sehr guten Evaluationsergebnissen absolviert.


S.E.L.F.® -Training
S.E.L.F. ® fördert als ganzheitliches Unterstützungsangebot in besonders effektiver Weise die Persönlichkeitsentwicklung von Frauen, die Führungspositionen besetzen, anstreben und sich weiterentwickeln wollen.

 

Im S.E.L.F. ®-Training können die Teilnehmerinnen ihr Macht- und Führungs-potential entdecken und ein eigenes authentisches und damit auch glaubwürdiges Führungsverhalten entwickeln. Das Besondere dabei: Im Sinne des ganzheitlichen Ansatzes (Yin und Yang) werden typisch männliche Führungskompetenzen im Training ergänzt und die typisch weiblichen Führungskompetenzen besser zur Entfaltung gebracht. 

 

 

  

09b Trainings für Frauen Web

 

 


Information
Kostenloses Kontaktgespräch


Wenn Sie mehr über unsere frauenzentrierten Trainings- und Coachingangebote wissen möchten, dann rufen Sie uns bitte an oder senden Sie uns eine eMail.